Ostseehausboote
Lasse in Heiligenhafen und Bosse auf Fehmarn

Hausboot Bosse auf Fehmarn


Bosse wurde am 01.04.2016 in Burgstaaken auf Fehmarn in Wasser gesetzt. Es ist nahezu baugleich mit unserem ersten Hausboot, Lasse, besitzt aber aufgrund der Bestimmungen im Hafen von Burgstaaken keinen Ofen. An Gemütlichkeit steht Bosse unserem Lasse aber in nichts nach.

Geschützt im Burger Binnensee können Sie Sonne und Seeluft auf der großen Liegemuschel auf der Dachterrasse genießen und den Vogelschwärmen am Horizont zusehen.

Auch für Abenteuerlustige bietet Burgstaaken allerhand an: Klettern an einem Silo, Adventure Minigolf oder eine Kartbahn stehen in unmittelbarer Nähe des Yachthafens zur Verfügung. Nicht umsonst wird der „Der Erlebnishafen“ genannt.

Restaurant, Cafés und Einkaufsmöglichkeiten finden Sie in direkter Nachbarschaft, ebenso einen Spielplatz.

Fehmarn, die Sonneninsel, bietet unendlich viele Freizeitmöglichkeiten. Badestrände und Hallenbäder stehen Ihnen ebenso zur Verfügung wie eine Vielzahl an Aktivitäten und Beschäftigungen für Kinder jeden Alters. Zum Beispiel eine U-Boot-Besichtigung, Golfen, Museen und Erlebnis-Centren, um nur ein paar zu nennen.

Für Kinder und Junggebliebene bietet sich der Freizeitpark Hansapark im nahe gelegenen Sierksdorf an. Oder unternehmen Sie einen Abstecher in die Hansestädte Lübeck und Hamburg. Eine Schiffstour nach Dänemark, Drachenfliegen in Stohl, eine Sommerrodelbahn in Tolk oder die Karl-May Festspiele in Bad Segeberg sind lohnende Tagesausflüge.

Verfügbarkeit prüfen und direkt buchen


Hausboot- Impressionen



Umgebungs- Impressionen